Paraffinbad mit Fingerübungen

In entspannter Atmosphäre möchte ich Sie einladen, ihre Hände durch ein Paraffinbad weich und geschmeidig zu erhalten. Nach ca. 20 Minuten Einwirkzeit mit Entspannungsmusik werden Sie mit mir Fingerübungen mit Plastilin für die Beweglichkeit ihrer Finger für ca. 30 Minuten durchführen.

Die Therapie findet in einer Gruppe von 3 bis 7 Personen statt.

Je nach Jahreszeit kann diese auch im Garten stattfinden.

Die Anwendung von Paraffin empfiehlt sich bei folgenden Einsatzgebieten:

  • Entspannung der Muskulatur - löst Verspannungen und Verkrampfungen und fördert die Durchblutung

  • Zur Behandlung bei den Diagnosen Rheuma, Arthrose und Gelenksversteifungen

  • Nach Frakturen, Dislozierungen, Verstauchungen, Zerrungen und Einschränkungen der Beweglichkeit auch durch Narbengewebe

  • Fälle bei denen Wärmetherapie indiziert sind